Archiv der Kategorie: US Behörden Webseiten

Offizielle Webseiten von US Behörden

Präsidenten der Vereinigten Staaten – POTUS Presidents of the United States

Eine Übersicht aller amerikanischen Präsidenten findest Du auf dieser Internetpräsenz.

Virtuelle Bücherrei zum Thema Immigrationsrecht – Office of Administrative Law Judges

Ausführliche Informationen rund um das Thema Immigration und Rechte findest Du auf dieser Webseite.

Soziale Absicherung – US Social Security Administration

Hier findest Du Informationen und Hilfestellungen zum Thema soziale Absicherung in den Vereinigten Staaten of America.

Deutsche Botschaft und Generalkonsulate in den USA

Neben der Botschaft in Washington, DC, unterhält die Bundesrepublik Deutschland acht Generalkonsulate in den USA: in Atlanta, Boston, Chicago, Houston, Los Angeles, Miami, New York und San Francisco. Jedes Generalkonsulat hat einen festgelegten geographischen Konsularbezirk welcher zwingend einzuhalten ist !

Washington, DC – Botschaft, Rechtsabteilung, Konsularabteilung
Amttsbezirk: Vereinigte Staaten von Amerika. Konsularischer Amtsbezirk: District of Columbia, Staaten Delaware, Maryland, Virginia, West Virginia.

2300 M Street NW
Washington, DC 20037

Tel.: (+1) 202-298-4000

 

Generalkonsulat Atlanta:
Alabama, Georgia, Mississippi, North Carolina, South Carolina, Tennessee.

285 Peachtree Center Avenue N.E.
Marquis Two Tower, Suite 901
Atlanta, GA 30303-1221

Tel.: (+1) 404-659-4760
Fax: (+1) 404-659-1280

 

Generalkonsulat Boston:
Connecticut (außer Fairfield County), Maine, Massachusetts, New Hampshire, Rhode Island, Vermont.

3 Copley Place, Suite 500
Boston, MA 02116

Tel.: (+1) 617-369-4900

 

Generalskonsulat Chicago
Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Michigan, Minnesota, Missouri, Nebraska, North Dakota, Ohio, South Dakota, Wisconsin.

676 N. Michigan Avenue, Suite 3200
Chicago, IL 60611

Tel.: (+1) 312-202-0480
Fax: (+1) 312-202-0466

 

Generalkonsulat Houston
Louisiana, New Mexico, Oklahoma, Texas

1330 Post Oak Blvd. Suite 1850
Houston, TX 77056

Tel.: (+1) 713-627-7770
Fax: (+1) 713-627-0506

 

Generalkonsulat Los Angeles
Imperial, Kern, Los Angeles, Orange, Riverside, San Bernardino, San Diego, San Luis Obispo, Santa Barbara und Ventura des Staates California sowie die Staaten Arizona, Colorado, Nevada, Utah.

6222 Wilshire Blvd., Suite 500
Los Angeles, CA 90048-5193

Tel.:  (+1) 323-930-2703
Fax:  (+1) 323-930-2805

 

Generalkonsulat Miami
Florida, Puerto Rico und die Amerikanischen Jungferninseln.

100 N. Biscayne Blvd., Suite 2200
Miami, Florida, 33132

Tel.: (+1) 305-358-0290
Fax: (+1) 305-358-0307

 

Generalkonsulat New York
New York, New Jersey, Pennsylvania sowie das Fairfield County des Staates Connecticut und Bermuda (britisches Überseegebiet).

871 United Nations Plaza
(1st Avenue zwischen 48th und 49th Streets)
New York, NY 10017

Tel.: (+1) 212-610-9700
Fax: (+1) 212-940-0402

 

Generalkonsulat San Fransisco
California (mit Ausnahme der Counties Imperial, Kern, Los Angeles, Orange, Riverside, San Bernardino, San Diego, San Luis Obispo, Santa Barbara und Ventura), Hawaii, Idaho, Montana, Oregon, Washington, Wyoming sowie die amerikanischen Außengebiete Baker-, Howland-, Jarvis-, Johnstoninsel, Midway und Palmyrainsel.

1960  Jackson Street
San Francisco, CA 94109

Tel.: (+1) 415-775-1061
Fax: (+1) 415-775-0187

Verlust der Greencard ist keine Seltenheit wenn …

Es ist schon recht erstaunlich wieviele Green Card Inhaber recht sorglos mit der Tatsache umgehen, dass die unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis unter der Bedingung erteilt wurde, dass man auch tatsächlich seinen Lebensmittelpunkt in den USA bestreitet ohne straffällig zu werden. Immer wieder scheinen Greencard Inhaber überrascht zu sein wenn ihnen bei einer Einreise ihre Green Card abgenommen wird, bzw. dies im Vorfeld bereits angekündigt wurde, weil sie es versäumt haben, sich tatsächlich in den USA länger als 185 Tage im Jahr aufzuhalten.

Man kann zwar das Land nach Belieben für Urlaubs- oder Geschäftsreisen verlassen, aber man muss zwingend einen Wohnsitz haben, zu dem man nach solchen Reisen zurückkehrt. Hat ein Green-Card Inhaber zwingende Gründe das Land für längere Zeit zu verlassen, kann er eine Genehmigung bei der USCIS beantragen, die vor dem Verlust der Green Card schützt.Sollten Sie eine längere Abwesenheit planen oder sollte Ihnen schon der Entzug der Green Card angedroht worden sein, sollten Sie Sich unbedingt beraten lassen.

Für Angehörige amerikanischer Soldaten die im Ausland stationiert sind, gelten übrigens besondere Regeln.